Moderation

Ich moderiere doch nicht, um dir was zu erzählen. Ich will was mit dir erleben. Bereit?

Meine Spezialgebiete sind die Kultur- und Kreativbranche mit besonderer Expertise für Berlin und Brandenburg. Ob jung oder alt jetzt geht’s los.

Meine Sprachen? Deutsch, Englisch. Und natürlich: Berlinerisch.

"Zoey ist eine erfrischend andere Moderatorin. Zum emphatischen Miteinander und dem fundiertem Umgang mit den Themen gesellt sich immer auch gute Laune, Positivität und Lebensfreude, welche auf die Zuschauer*innen übergehen."
Nina, Hamburg
"Zoey ist eine besondere Moderatorin. Ihr gelingt es fundiertes Wissen, ehrliches Interesse und ihre natürliche Lebensfreude authentisch und mitreisend zu verbinden. Als Zuschauer*in wird man bestens unterhalten und informiert."
Ronny, Hamburg
Zoey ist ein kleines Erlebnis. Wenn sie erzählt, sprudelt es locker flockig aus ihr heraus und es macht enorm Spaß, zu erleben, wie sie ihre Berliner Lieblingsorte und -menschen auch zu unseren macht, schlagfertig und ohne großen Pathos. Ihr historisches Wissen packt sie in interessante und lustige Anekdoten und in all den kleinen Kiezgeschichten spürt man ihre liebevolle Verbundenheit mit der Stadt. Als gebürtige Berlinerin bin ich sehr froh, dass es sie und ihre Arbeit gibt.
Eva, Berlin
Previous
Next

Stadtführungen

Na, auf dem Weg nach hinten – wie im Chemie-Unterricht? Nix da, komm mal schön nach vorne. Wir wollen gemeinsam Berlin entdecken!

Seit 2009 zeige ich Touristen jeder Couleur meine Geburtsstadt Berlin. Lieblingsthemen hab ich natürlich auch: das historische Zentrum, besondere Kieze und Berliner-Mauer-Geschichte. Aber eigentlich kannste mich allet fragen.

Ob zu Fuß, mit dem Rad, im Bus oder Trabant, ich verspreche dir ein einmaliges Erlebnis auf Deutsch, Englisch und Berlinerisch.

Firmen und Events

Du suchst für Deine Firma oder Dein Event nach einer unterhaltsamen, interaktiven und informativen Stadtführung durch Berlin? Verschaffe Deinen Gästen und/oder Kolleg*innen einen unvergesslichen Beitrag zu Deinem Rahmenprogramm. 

Familie und Bekannte

Du kommst mit Deiner Familie und/oder Bekannten nach Berlin und möchtest eine auf Euch zugeschnittene, persönliche und interaktive Stadtführung erleben, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert? Da bin ich genau die Richtige.

Schulen und Vereine

Ihr besucht Berlin oder macht Eure Stadt zum Thema? Dann lasst Euch mit und von mir Berlin zeigen und uns gemeinsam die Stadt entdecken und verstehen. Hast Du Lust, dass Euer Berlinbesuch unvergesslich, unterhaltsam und informativ wird?

"Hallo meine Liebe, ich möchte mich auf diesem Wege nochmal für die schönen Monate mit dir als Stadtführerin in meinem Bus in Berlin bedanken. Ich übertreibe nicht, wenn ich dir sage, dass du die netteste, lustigste und bestinformierteste Stadtführerin der Stadt bist. Bleib wie du bist und auf ein baldiges Wiedersehen. LG"
Claus, Berlin
"Liebe Zoey, ich fand deine Führung sehr toll. Ich habe viele interessante Dinge gelernt. Das war einer der tollsten Ausflüge, die ich je hatte. Ich finde dich sehr lustig und nett. Ich hätte nie gedacht, dass ich so viel in so kurzer Zeit lernen kann, habe ich aber. Dass du uns durchs Nikolaiviertel geführt hast, hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich würde dich gerne mal wiedersehen, da du sehr sympathisch und lustig warst/bist. Die Umarmung am Ende tat mir sehr gut 😉 Ganz liebe Grüße"
Mia - Schulklasse 4-6 Klasse aus Berlin Friedrichshain
"Wenn Sie eine Tour über die Geschichte der Berliner Mauer suchen, müssen Sie sich Zoey für diese Tour anschließen! Sie hat eine einzigartige Perspektive auf die Geschichte Berlins vor, während und nach dem Mauerbau, die man bei einer Hop-on/Hop-off-Bustour nicht bekommt. Es ist wie ein Museumsbesuch mit einem Dozenten - Sie werden die Dinge, die Sie sehen, mit ganz anderen Augen sehen."
Terri, USA
"Liebe Zoey, deine Tour durch das Nikolaiviertel hat mir sehr gut gefallen. Ich fand es spannend, als du uns von dem alten Friedhof erzählt hast. Als wir auf dem Friedhof waren und die Särge gesehen haben, habe ich eine Gänsehaut bekommen. Ich fand es cool, die Ruine zu betrachten und die alte Mauer zu sehen. Am besten hat mir gefallen, dass du so lustig warst."
Luna - Schulklasse 4-6 Klasse aus Berlin Friedrichshain
"Die Führung war sehr gut, lustig und abwechslungsreich. Du hast meiner Klasse und mir sehr viel über Berlin beigebracht, das fand ich toll. Ich kann es nur weiterempfehlen! "
Leonhard - Schulklasse 4-6 Klasse aus Berlin Friedrichshain
"Eine der besten Führungen, die ich je erlebt habe. Die Gruppengröße war perfekt, das Tempo war genau richtig und wir bekamen so viel individuelle Aufmerksamkeit. Zoey war unglaublich sachkundig, ging sehr sensibel auf unsere Bedürfnisse ein und hatte eine herrlich entspannte und unglaublich einladende Art an sich. Ich kann sie nicht genug empfehlen. Ich habe so viel gelernt und die Zeit verging wie im Fluge!"
Andrea, Großbritannien
"Die Führung durch das Nikolaiviertel war sehr informativ. Viele Sachen wusste ich noch nicht, z.B. dass Berlin sich mit Cölln zusammengetan hat. Davor wusste ich auch nicht, dass es das Nikolaiviertel überhaupt gibt. Die Führung war witzig und spannend zugleich."
Valentin - Schulklasse 4-6 Klasse aus Berlin Friedrichshain
Mir hat der Ausflug sehr gut gefallen. Du hast uns mit deiner meganetten und sympathischen Art empfangen und uns so viel Spannendes erzählt, da musste man einfach zuhören. Mit deiner netten und lustigen Art hast du uns oft zum Lachen gebracht. Also ich kann nur sagen: „Probiert es aus, denn es lohnt sich wirklich!“. 😊 - Leni
Leni - Schulklasse 4-6 Klasse aus Berlin Friedrichshain
"Was für ein angenehmer und interessanter Tag, den wir mit einer so guten Führerin hatten. Zoey war sehr locker, mit hervorragendem Englisch und einer sachkundigen, freundlichen und sehr informativen Tour über die DDR. Von den Erfahrungen ihrer eigenen Familie bis hin zu den bedeutenden Ereignissen bei der Gründung der DDR hat sie uns zu einer Reihe von Orten geführt, an denen die Geschichte gemacht wurde."
Dean, Botsuana
Previous
Next

Gesang

Seit meiner Kindheit fasziniert mich die Wirkung und Vielfalt meiner Stimme. Die Kraft des klassischen Gesangs hatte mich dabei besonders beeindruckt. Meine Großeltern spielten eine große Rolle mich auf meinem musikalischen Weg zu bestärken. Als Jugendliche nutzte ich jede kostenfreie Chance, um zu musizieren oder singen zu können. Viele, die mich auf diesem Weg erlebt haben, ermutigten mich und sahen in mir einen ungeschliffenen Rohdiamanten. 

Volljährig, in Berlin mein erstes Geld verdienend, ergriff ich die Chance und suchte mir eine Gesangslehrerin, um eine gesunde, klassische Gesangstechnik zu lernen. Bis heute bin ich Verena Rein für ihre Expertise und Schule zutiefst dankbar. 

Mittlerweile gilt meine gesangliche Passion dem Jazz, interdisziplinären Projekten (Bsp. Theater und Gesang), sowie Fusion Genres (Neo Soul, Elektro Jazz, Elektro). 

Mew Matou

ein besonderes Jazz-Duo: Unsere Leidenschaft ist ein Jazz, der Unvorhersehbarkeit mit leidenschaftlicher Erfüllung in eine Performance einschreibt.

Her*MusicWorld FemKestra

eine mit Frauen besetzte Big Band in Berlin, um die Jazzbühnen noch diverser zu gestalten. 

Freie Projekte

Ich liebe es mich offen und neugierig neuen interdisziplinären, musikalischen Projekten (Theater, Performance, Veranstaltung) zu widmen.

"Zoey hat ein ganz zauberhafte Stimme, die ganz von Herzen kommt und Herzen berührt. Sie hat bei unserer Trauung gesungen, und viele hatten Gänsehaut und Pippi in den Augen. Es war wirklich ein wunderbarer unwiederbringlich Moment. Hey Zoey, schön dass es dich gibt! Du bist eine kraftvolle, kreative und lebendige Frau!"
Juliane und Markus, Belzig
"Zoey’s Stimme und Ausdruck war hinreißend und nahm alle mit. Wunderbar gesungen und gestaltet, eine tolle Athmosphäre mit ihrem Pianisten! Tolles Duo! Publikumsnah und tief gehende Unterhaltung!"
Luise Breyer-Aiton, General & Artistic Director Indemini Festival & Soprano
"Von Ihrer Bühnenpräsenz bin ich immer wieder tief beeindruckt. Es verströmt sich ein Aroma von Ausgelassenheit, Gelöstheit, Kraft und doch auch Verletzlichkeit. Und diese Stimme erst! Eine gelungene Melange aus Kaffee, klarem Wasser und Whisky - einfach außergewöhnlich und harmonisch. Bei Ihren Konzerten beweist Sie ein sicheres Gespür für eine fesselnde, inspirierende Zusammenstellung der Stücke, so dass man einfach nach einem Abend wieder neuen Mut fasst."
Kristina, Berlin
"Zoey singen zu hören, fühlt sich an, als würde die Liebe dein Herz sanft streicheln. Ich kann ihre Stimme in meinem ganzen Körper spüren. Ich genieße es, dass sie Liedern aus der Vergangenheit neues Leben einhaucht. Sie ist wirklich einzigartig, und wenn Sie die Gelegenheit haben, sie singen zu hören, lassen Sie es sich nicht entgehen. Es wird Ihr Leben bereichern."
Linda, USA
Previous
Next

2022 div. Konzerte geplant Bsp. Indemini Musikfestival, Schweiz

2021 Castingcall & Gründung einer, mit Musikerinnen besetzten, Big Band in Berlin

2021 Gründung Jazzband „Sing, Sing, Sing“, Erarbeitung eines Programms, Auftritte sind geplant

2021 Idee und Gründung einer Plattform für mehr Sichtbarkeit von Musikerinnen www.hermusicworld.com

April 2021 Moderation eines mehrtägigen Musik-Livestreams „Mastul Sessions“

Juni-Juli 2020 Moderation Beitragsreihe in der Sendung ZIBB des RBB

2018 – 2021 div. Auftritte und professionelle Aufnahmen von Jazzstandards im Duo Mew Matou mit Michel Ackermann (p), weitere Auftritte sind geplant

2008 – 2020 div. solistische gesangliche Beiträge auf Veranstaltungen, sowie in verschiedensten Ensembles (Gesang und Leitung)

2013 – 2021 musikpädagogische Projekte an Grundschulen

2009 – 2021 div. musikalische Projekte mit Michel Ackermann (Komp., Piano): Jazz Duo Mew Matou

Januar 2011 Musikerin Theaterstück „Schneeweiß und Russenrot“ @HAU3 100° Theaterfestival

Juni 2008 Philharmonie Danzig; Chor der Bauern und des Volkes, Ausstattungsassistenz; Der Schmied von Marienburg, Oper von Siegfried Wagner

seit 2008 Komposition und Produktion eigener Musik am Computer

Sept.-Okt. 2007 div. Konzerte in Berlin und Brandenburg, als Solistin mit Orgelbegleitung, Darbietung des „Notenbüchleins der Anna Magdalena Bach“

2003 – 2005 div. Auftritte des Frauenensembles (10 Sängerinnen) „ensemble einKlang“

Seit 2016 Lindy Hop Tänzerin

2008 – 2010 Klavierunterricht bei Michel Ackermann, Berlin

2007 – 2009 Studium FU Berlin Theaterwissenschaften, Kunstgeschichte, Musikwissenschaften

2003 – 2009 klassische Gesangsausbildung bei Verena Rein, Berlin

1998 – 1999 Klarinettenunterricht, Mitglied im Sinfonieorchester, Marching Band und Schulchor